Hauskrankenpflege Kathrin Lingk

Die Hauskrankenpflege Kathrin Lingk eröffnete am 01.10.1992, damals noch in den privaten Räumen von Frau Kathrin Lingk, ihre Türen.

Ziel war es schon damals unseren Klienten die Möglichkeit zu geben, solange es geht in den eigenen vier Wänden ihren gewohnten Tagesablauf beizubehalten. Besonders am Herzen liegt uns der Grundsatz: „Ambulante Pflege vor stationärer Pflege“

Im Oktober 1996 zog die Hauskrankenpflege Kathrin Lingk dann in die noch heute bestehenden Büroräume auf der Fetscherstraße 22 in 01307 Dresden.

Die Hauskrankenpflege ist durch einen Versorgungsvertrag für ambulante Pflege nach §72 SGB XI und einem Vertrag über die Versorgung mit häuslicher Krankenpflege, häuslicher Pflege und Haushaltshilfe nach §132 und §132a Abs. 2 SGB V bei den Kranken- und Pflegekassen zugelassen.

Unser Ziel ist es, jeden uns anvertrauten Klienten zu seiner vollsten Zufriedenheit zu versorgen. Unsere Mitarbeiter sind jederzeit in der Lage, die Wünsche unserer Klienten zu erkennen oder zu erfragen und entsprechend darauf zu reagieren.

Sie wünschen sich oder Ihren Angehörigen:

  • Unterstützung in den Bereichen des täglichen Lebens?
  • Personen, denen Sie vertrauen können und die Ihre Privatsphäre respektieren?
  • Beratung zum Pflegegradantrag oder Höherstufungsantrag?
  • Unterstützung bei Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse bzw. Pflegekasse?

Dann kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich ganz unverbindlich über unser umfangreiches Angebot.

Rund um die Uhr im Einsatz

Unser Team ist mit 15 Pkw‘s und 2 Kleinbussen in den Stadtteilen rund um Dresden Striesen für Sie im Einsatz und stellen eine 24-stündige Bereitschaft in Notfällen sicher.

Für Sie vor Ort

Unser Einzugsgebiet in Dresden mit den Stadtteilen: Striesen, Blasewitz, Gruna, Tolkewitz, Seidnitz und Johannstadt.

Individuelle Beratung

Sie kontaktieren uns, wir beraten Sie ausführlich und am nächsten Tag kommt der Pflegedienst nach Hause.

Jetzt Angebot anfordern